Arbeitskreis "Soziale Sicherung"

Die aktuellen Herausforderungen der Sozialversicherungsträger vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und der Veränderung der Arbeitswelt haben nicht zuletzt auch Auswirkungen auf die Entwicklung der Sozialversicherungsbeiträge - und damit auf den Preis des Faktors Arbeit.

Der VWT trägt mit dem Arbeitskreis "Soziale Sicherung" zur Vernetzung sowie zum Austausch von Informationen und Erfahrungen innerhalb der Arbeitgebergruppe bei.

Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit Themen der Renten-, Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung, der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie der sozialen Selbstverwaltung.
Er tagt i.d.R. zweimal im Jahr und orientiert sich inhaltlich an aktuellen Entwicklungen.

Teilnehmer des Arbeitskreises können Vertreter aus den Mitgliedsverbänden des VWT und deren Mitgliedsunternehmen sein.

 

Rückblick/Themen in 2020:

7. September 2020, 14:00 bis 16:00 Uhr, virtuell

  • Krankenstand in Thüringen
  • Unternehmensnetzwerke für Mitarbeitergesundheit - Aktueller Stand und Ausblick "Gesund Arbeiten in Thüringen"
  • Corona-Pandemie - Auswirkungen auf die Sozialkassen


Die Präsentationen zu den Themen werden interessierten Unternehmensvertreterinnen und
-vertretern aus den Mitgliedsunternehmen unserer Verbände gern zugesandt.
Bitte wenden Sie sich hierzu an nebenstehende Ansprechpartnerin (E-Mail: ).


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren