Unser Bildungsnetzwerk

Der VMET engagiert sich mit verschiedensten Partnern, um seinen Mitgliedern aber auch weiteren Firmen der von ihm vertretenen M+E-Branche vielfältigste Bildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten, insbesondere auch für Schüler, anbieten zu können.

Im Mittelpunkt der SCHULEWIRTSCHAFT-Arbeit steht die Vorbereitung von Schülerinnen und Schülern auf die Wirtschaftswelt.
Weitere Informationen
 

 


Zweck der Stiftung für Bildung ist es, die Zusammenarbeit von SCHULEWIRTSCHAFT sowie die frühkindliche Bildung zu unterstützen.
Weitere Informationen
 

 

Deutschlandweit bieten 10 InfoTrucks Jugendlichen Berufsinformation zum Anfassen. Als "rollende M+E-Berufsinfomation" besuchen die M+E-InfoTrucks Schulen, Berufsinformationsmessen, öffentliche Veranstaltungen und Unternehmen und stellen den Besuchern die vielfältigen Ausbildungs-, Berufs- und Studienmöglichkeiten des größten Industriezweigs in Deutschland vor.
Weitere Informationen

 

Die Träger von think ING., darunter auch die Verbände der M+E-Industrie, möchten mit ihrer Initiative mehr Schulabgänger für ein Ingenieurstudium gewinnen.
Weitere Informationen
 

 

Naturwissenschaftliche und technische (Früh-)Bildung durch Fortbildungsangeboten und Materialien für pädagogische Fachkräfte, um den Forschergeist von Mädchen und Jungen im Kita- und Grundschulalter zu fördern.
Weitere Informationen
 
 


Der VMET engagiert sich mit einer Mitgliedschaft im Verein MINT-EC. MINT-EC ist eine Initiative der Arbeitgeber. Basis der Initiative bilden derzeit bundesweit 80 Gymnasien mit mathematisch-naturwissenschaftlicher Profilierung in 14 Bundesländern.
Weitere Informationen

 

 

 

 



zurück  |   Seite drucken  |   Seitenanfang
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren