Rückblick: Arbeitskreis Soziale Sicherung

In der Frühjahrssitzung befasste sich der Arbeitskreis u.a. mit dem Thema "Betriebsprüfung der DRV - Was wird geprüft, wie bereite ich mich als Unternehmen vor?"
  
Beginn: 05/20/2019
Dauer: 14:00 bis ca. 17:30 Uhr
Veranstalter: Verband der Wirtschaft Thüringens
Veranstaltungsort: Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland
PLZ: 99817
Ort: Eisenach
Straße und Nummer: Uferstraße 12
  

VWT-Arbeitskreis Soziale Sicherung tagte im Regionalzentrum Eisenach der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland

Am 20. Mai 2019 befasste sich der Arbeitskreis mit den Beratungsangeboten der Deutschen Rentenversicherung.

Jork Beßler, Geschäftsführer der DRV Mitteldeutschland, stellte sein Haus vor und verwies auf die Beratungsangebote für Unternehmen.

So erhielten die Teilnehmer wertvolle Informationen und Hinweise zu den Betriebsprüfungen. Darüber hinaus wurde der Ablauf einer Prüfung durchgespielt. Ferner gaben die Referenten der DRV Mitteldeutschland einen Überblick über die in diesem Jahr in Kraft getretenen Gesetzesänderungen.

Auch der Firmenservice der DRV wurde vorgestellt. Leicht zugänglich, erhalten Unternehmen unter: www.deutsche-rentenversicherung.de/firmenservice Informationen zur Gesundheitsprävention, Altersvorsorge und Sozialabgaben.

Bildquelle: DRV

Neu für die Arbeitskreismitglieder war die Videoberatung der Rentenversicherung, in der man ohne Termin, unkompliziert und sicher z.B. Anträge auf Kontenklärung, Alters-, Erwerbsminderungs- und Hinterbliebenenrenten stellen kann. Auch die Beratung von Selbstständigen und zur freiwilligen Versicherung ist möglich, ebenso die Aufnahme von Widerspruchsanträgen.




zurück  |   Seite drucken  |   Seitenanfang
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren